Info

"Offenheit, Respekt vor jeder einzelnen Person, Optimismus und Humor sind wesentliche Kennzeichen meines Therapiestils"

Start FAQ
FAQs PDF Drucken E-Mail

Kann ich auch allein kommen, obwohl ich eigentlich Probleme mit meinem Partner oder mit meinen Kindern habe?

argaiv1460

Ja. Natürlich. Viele Veränderungen stellen sich ein, wenn man sein eigenes Verhalten überprüft und beim Partner oder gegenüber den Kindern mal anders und überraschend reagiert.

 

 

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für die Behandlung?

Die Systemische Therapie hat zwar die wissenschaftliche Anerkennung und zeigt sehr gute und Erfolge, wird aber von den Krankenkassen nicht übernommen, obwohl sie viel kostengünstiger ist. Grundsätzlich ist eine Paar- oder Familientherapie keine Kassenleistung. Coaching kann man allerdings als Selbständiger steuerlich absetzen.

 

 

Wann sind die Sprechzeiten?

Ich arbeite hauptsächlich am Donnerstag Vormittag, Samstags, Sonn- und Feiertage.

 

 

Wie viele Stunden benötige ich?

Oft kann eine einzige Stunde „wahre Wunder“ bewirken und positive Veränderungen einleiten, so dass keine weiteren Therapiestunden benötigt werden. Ziel ist positive Kreisläufe herzustellen, die wie „Selbstläufer“ fungieren.

 

 

Was kostet eine Therapiestunde?

Ich unterscheide zwischen 50 und 75 Min pro Sitzung. Für eine Paar– und Familienberatung benötige ich mindestens 75 Minuten. Grundsätzlich kann sich jeder eine Therapiesitzung bei mir leisten und investiert Geld, das sich auf alle Fälle lohnt, da die Lebensqualität im allgemeinen immer verbessert wird.

 

Umfrage 1

Warum sind Sie hier? (anonym)
 

Umfrage 2

Wie haben Sie zu mir gefunden?
 

Wer ist online

Wir haben 25 Gäste online